Nicole Wacker-Nuber

Seit über 20 Jahren bin ich leidenschaftliche Yogini. Durch meine Migräne-Anfälle bin ich beim Yoga gelandet; Yoga blieb, die Migräne wurde immer weniger :-). Über viele Um- und Irrwege habe ich mich 2015 endlich dazu entschieden, meiner großen Liebe zu folgen und meinen Herzensweg zu gehen: ich begann meine stilübergreifende Yogalehrer-Ausbildung (500+) und habe diese 2017 erfolgreich bei Shiva-Yoga in Frankfurt abgeschlossen. Seitdem unterrichte ich bewusst Kleingruppen mit großer Leidenschaft.

 

Das Unterrichten war meine Initialzündung und hat mir unglaublich geholfen, meine Vision vom Leben zu finden: ich möchte Frauen dabei unterstützen, sich selbst wieder zu spüren, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und dafür einzustehen, wer man ist! Die urweibliche Kraft (wieder) zu entdecken, anzunehmen und zu leben, damit das Yin und Yang der Welt wieder in Balance kommen können. Yoga und Meditation sind soviel mehr, als nur Werkzeuge, um uns beweglich zu halten und uns bei Rückenschmerzen Linderung zu verschaffen!!! Zusätzlich habe ich mich im Januar 2020 wieder in eine 1jährige Ausbildung, diesmal zur spirituellen Frauenkreisleiterin, begeben, um genau diese Frauenarbeit noch tiefer begleiten zu können. 

 

Weitere Aus-/Weiter-/Fortbildungen, die mir ermöglichen, über die reine körperliche Arbeit in die Energiearbeit zu kommen sind u.a.:

 

- ThaiYoga Bodywork - Ausbildung bei Tobias Frank (erfolgreich abgeschlossen Mai 2018)

- Reiki Grad 1 und 2 in der Tradition von Mikao Usui bei Edith Günther (Oktober 2018 und Februar 2020)

- 12wöchiger Frauenkurs "Die verborgene weibliche Kraft" bei Simply Feminine (Sommer 2020)

- anstehend: Klangmassage I nach Peter Hess (Dezember 2020)

 

 

Mein Weg geht immer weiter und ich würde mich von Herzen freuen, wenn ich Deinen auch ein Stück weit begleiten dürfte.

 

Deine Nicole